Erste DKFZ Außenstelle eröffnet

29.07.2019

Michael Kretschmer (m.), Prof. Michael Baumann (r.), Prof. Josef Puchta (l.); © Ulrich Lippke

Die Feierstunde für die Bekanntgabe der ersten Außenstelle des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) in Dresden fand am OncoRay statt.

In der Außenstelle soll an Zukunftstechnologien gearbeitet werden, die mittels Smarten Sensoren und Künstlicher Intelligenz die Prävention und Behandlung von Krebserkrankungen verbessern. Hierzu wird auf dem Onkologischen Campus der Hochschulmedizin der TU Dresden ein eigenes Gebäude errichtet.

DKFZ Pressemitteilung

TU Dresden News

CarusNet