Besuchen Sie uns zur Langen Nacht der Wissenschaften

14. Juni von 19 bis 24 Uhr

Um Fortschritte im Kampf gegen Krebs zu erzielen, ist es wichtig, dass Forscher aus unterschiedlichen Bereichen – von der Biologie über Chemie und Physik bis hin zur Medizin – zusammenarbeiten. Das Nationale Zentrum für Strahlenforschung in der Onkologie – OncoRay verbindet Ärzte und Wissenschaftler des Helmholtz-Zentrums Dresden-Rossendorf, der Technischen Universität und des Universitätsklinikums. Die Vision: die Heilung von Krebserkrankungen durch eine biologisch individualisierte, technologisch optimale Strahlentherapie verbessern.

Erfahren Sie an einer Protonen-Murmelbahn auf unterhaltsame Weise Interessantes zur aktuellen Strahlenforschung. Mit "Quo Vadis - wo der Strahl die Zelle trifft" erhalten Sie und Ihre Kinder einen Einblick in die Welt der Strahlenbiologie. Unsere Ärzte und Wissenschaftler stehen für Fragen rund um das Thema Strahlentherapie bei Krebserkrankungen und Strahlenforschung zur Verfügung und freuen sich darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen!

Die Führungen in den Behandlungsraum der Protonentherapie-Anlage starten alle 15 Minuten.

Treffpunkt: Haus 130/Foyer (Händelallee 26)