Besuch der thailändischen Prinzessin

25.10.2019

© Stephan Wiegand, TU Dresden

Das OncoRay – Nationales Zentrum für Strahlenforschung in der Onkologie, empfing am 25.10.2019 die thailändische Prinzessin Professor Dr. Her Royal Highness Princess Chulabhorn Krom Phra Srisavangavadhana. Im Rahmen ihres Deutschland-Besuches war es ihr ein besonderes Anliegen sich die renommierte Protonentherapie des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus in Dresden anzuschauen und sich über die enge Verzahnung von translationaler Forschung und Klinik zu informieren. Professor Mechthild Krause, Direktorin des OncoRay, begrüßte das große Interesse und würdigte die ersten bereits laufenden gemeinsamen Projekte. Mit der Unterzeichnung eines gemeinsamen ‚Memorandum of Understanding‘ ist nun ein wichtiger Grundstein für den weiteren Ausbau der Kooperationen zwischen der Chulabhorn Royal Academy (CRA) Bangkok, Thailand, sowie dem OncoRay im Bereich Forschung und Lehre gelegt.