In der Masterarbeit werden von unseren Studierenden aktuelle Fragestellungen aus den einschlägigen Forschungsgebieten bearbeitet. Bei Interesse können diese Arbeiten bei uns eingesehen bzw. von uns in elektronischer Form zur Verfügung gestellt werden. Wenden Sie sich bitte an unseren Studiengangskoordinator:

PD Dr. Steffen Löck
Tel. +49 351 458 7408
Fax: +49 351 458 7311
Mail: Steffen.Loeck[at]OncoRay.de

Selbstverständlich bleiben die Arbeiten geistiges Eigentum der Verfasser. Für das Zitieren der Ergebnisse in eigenen Arbeiten gelten die üblichen Standards des wissenschaftlichen Arbeitens.

Immatrikulations-Jahrgang 2014

  • Biehl, A.: Entwicklung und Implementierung eines Qualitätssicherungsprogramms für das bildgeführte Präzisionsbestrahlungsgerät für Kleintiere (SAIGRT)
  • Czernohorsky, V.: Automatisierte Qualitätssicherung anatomischer MRT-Bildgebung für die bildgestützte Strahlentherapie
  • Dutz, A.: Implementierung des modellbasierten Ansatzes für die Protonentherapie von Prostatakarzinomen und Hirntumoren
  • Kellner, S.: Evaluierung der automatisierten Erzeugung von Photonentherapie-Bestrahlungsplänen auf Basis von existierenden Protonentherapie-Bestrahlungsplänen
  • Munzert, S.: Kommissionierung eines Monte-Carlo-Bestrahlungsplanungsmoduls für 15 MV-Photonen und Vergleich dieses Rechenalgorithmus mit dem Collapsed-Cone-Algorithmus für inhomogene Medien
  • Nierer, L.: Modellierung einer Schlitzkamera zur Reichweite-Verifikation bei Double-Scattering Protonenbestrahlung
  • Senger, Y.: Stabilität und Reproduzierbarkeit volumenmodulierter Rotationsbestrahlung – automatisierte Auswertung der Protokolldateien des Beschleunigers
  • Tschiche, M.: Einstrahlrichtungsabhängige Berechnung und Visualisierung wasseräquivalenter Weglängen für den Einsatz in der Protonentherapie
  • Voigt, F.: Optimierung von PTV-Margins für Mamma- und Kopf-Hals-Patienten

 

Immatrikulations-Jahrgang 2013

  • Apolle, R.: Simulation of the nuclear imaging capabilities of Mercury-197(m)
  • Grundmann, G.: Geräteseitige Qualitätssicherung volumenmodulierter Rotationsbestrahlung
  • Kirschke, S.: Einführung der IMRT für Bronchialkarzinome in den klinischen Betrieb
  • Klingner, M.: Untersuchungen zur peripheren Dosis bei der Brachytherapie mit Ir-192: Vergleich von Monte-Carlo-Simulationen, Messungen und eines kommerziellen Planungssystems
  • Nenoff, L.: The influence of errors in small field dosimetry on dosimetric accuracy of treatment plans
  • Östen, H.: In vivo Simulation der relativen biologischen Wirksamkeit der Protonentherapie mittels der Monte Carlo Methode
  • Schellhammer, S.: Implementierung und Kommissionierung eines Monte-Carlo-Bestrahlungsplanungsmoduls und Vergleich mit dem etablierten Collapsed-Cone-Algorithmus für 6 MV-Photonen
  • Schmidt, S.: Modellierung der emittierten Photonen bei der Protonenbestrahlung für das Prompt γ-Timing
  • Schulz, A.: Untersuchung eines alternativen Konzepts der nuklearmedizinischen Bildgebung mittels kollimatorfreier Detektionssysteme

Immatrikulations-Jahrgang 2012

  • Altmann, C.: Implementierung und Validierung der MR-spektroskopischen Sequenz MEGA-PRESS am 3T Scanner Siemens Verio zum Nachweis des Neurotransmitters g-Aminobutyric acid (GABA)
  • Beyer, F.: Untersuchung eines neuen Konzepts für eine Bildgebung anhand der richtungsauflösenden Gammadetektion
  • Börrnert, C.: Adaption von Geant4 zur Alpha-Dosimetrie bei Zellexperimenten
  • Brückner, A.: Qualitätssicherung der Rotations - IMRT an Linearbeschleunigern Siemens Artiste
  • Göpner, J.: Implementation und Qualitätssicherung der 4D Bestrahlungsplanung
  • Schneidt, M.: Evaluierung einer prospektiven Lagerungsstudie für die Bestrahlung von Prostatakarzinomen mit Protonen
  • Wohlfahrt, P.: Einfluss der Computertomographie auf die Reichweiteberechnung von Protonen in der Protonenstrahltherapie

Immatrikulations-Jahrgang 2011

  • Bellmann, C.: Evidenzbasierte Qualitätssicherung volumenmodulierter Rotationsbestrahlung
  • Feiks, S.: Festlegung von Prüfroutinen für den Systemtest der Strahlentherapie des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus
  • Findeisen, A.: Untersuchung zur optimalen Bestrahlungsstrategie für eine Tumortherapie mit laserbeschleunigten Protonen
  • Herold, J.: Implementierung der Gating-Technik "Deep Inspiration Breathhold" am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus
  • Sebralla, B.: Implementierung einer IMRT-Bestrahlungstechnik zur Neuroachsenbestrahlung in Rückenlage
  • Stein, M.: Diffusionsgewichtete MRT: Methoden zur Erzeugung und Evaluierung von Apparent-Diffusion-Coefficient-Maps
  • Wilhelm, M.: Vergleich der Bewertung der Übereinstimmung von Messung und Berechnung von IMRT-Plänen bei Einsatz von 2D- und 3D-Verfahren

Immatrikulations-Jahrgang 2010

  • Berhorst, F.: Phantome zur Verifikation der atemgetriggerten Bestrahlung - Anforderungen, Modellstudie und Fertigung einer ersten Baugruppe
  • Dammene Debbih, Y.: Analyse der Prozessabläufe in der Strahlentherapie mit dem Ziel der Erarbeitung eines Vorschlags für ein Phantom zur Prüfung aller aufeinanderfolgenden Prozessschritte (Systemcheck)
  • Hytry, J.: Übergang von der phantombasierten Verifikation zur in-vivo Analyse komplexer Dosisverteilungen - systematische Untersuchung eines kommerziellen Systems
  • Roth, K.-M.: Entwicklung eines web-basierten Werkzeuges für Planungsvergleiche zwischen konventioneller und Partikel-Strahlentherapie
  • Weber, B.: Verifikation der Eignung externer CT-Daten zur Schwächungskorrektur bei SPECT-Rekonstruktion und Einfluss auf die 3-D-Dosimetrie in der Nuklearmedizin

Immatrikulations-Jahrgang 2009

  • Büscher von Teschenhausen Eberlin, B.: Der Einsatz des Detektors MatriXX Evolution der Fa. IBA-Dosimetry an einem Tomotherapiegerät zur routinemäßigen Dosimetrie der Bestrahlungspläne
  • Jakobi, A.: Bewertungskriterien für die Komplexität dynamisch realisierter IMRT-Bestrahlungen
  • Lochmann, S.: Erarbeitung und Umsetzung einer Konzeption für einen Check des Gesamtsystems in der Strahlentherapie
  • Menkel, S.: Simulation von In-beam-PET-Datensätzen bei der Bestrahlung bewegter Zielvolumina mit 12C-Ionen
  • Sinha, P.: Assessment of Dose in Image Guided Radiotherapy and Out-of-Field by Phantom Measurement
  • Thiele, M.: Ermittlung, Validierung, Plansimulation und Ableitung einer Kompensationsstrategie bei Rotationen der Prostata während Strahlentherapie
  • Trappen, S.: Vergleich einer 3D („voxelbasierten“) Dosimetrie mit einer 2D („planaren“) Dosimetrie bei der posttherapeutischen Patientendosimetrie in der Nuklearmedizin

Immatrikulations-Jahrgang 2008

  • Hofmann, R.: Erweiterung des Ausbildungsprogramms zur Positronen-Emissions-Tomographie um die Korrektur der Streuung und Hardware-Optimierung am Ausbildungs-PET-Scanner
  • Kluge, A.: Klinische Implementierung von virtuellen Keilen
  • Lukas, M.: Entwicklung der Systemsteuerung eines bildgeführten Präzisionsbestrahlungsgerätes für Kleintiere
  • Milz, S.: Digitale Analyse kernspintomographischer Bildsequenzen zur Merkmalsextraktion und Klassifikation
  • Schilling, P.: Etablierung einer phantombasierten Dosisverifikation mittels Gafchromic-Filmen zur Anwendung im Rahmen der vierteljährlichen Systemtests
  • Sorge, M.: Validierung von physikalischen Indizes für die Qualitätssicherung in der stereotaktischen Strahlentherapie
  • Waurig, S.: Vergleich der Dosisberechnung zwischen dem UlmDos-Programm der Universität Ulm und dem konventionellen Dosimetrieprogramm der Technischen Universität Dresden bei der Radioimmun- und Radiopeptidtherapie in der Nuklearmedizin

Immatrikulations-Jahrgang 2007

  • Bender, J.: Monte-Carlo-Simulation der Bilderzeugung an einem Siemens Biograph 16 PET/CT Scanner
  • Gomez Lopez, O. V.: Development of a software performing analytic reconstruction of Compton camera data
  • Hennig, A.: Dosimetrie für tierexperimentelle Untersuchungen an Röntgenröhren
  • Makocki, S.: Sicherheitsabstände für die atemsynchronisierte Strahlentherapie des Bronchialkarzinoms
  • Santiago Gracía, A.: Development of an automatic evaluation routine for in-beam PET in the carbon ion therapy
  • Tillner, F.: Charakterisierung und Optimierung der abbildenden und dosimetrischen Eigenschaften eines bildgeführten Präzisionsbestrahlungsgerätes für Kleintiere

Immatrikulations-Jahrgang 2005

  • Hofmann, T.: Evaluation der intensitätsmodulierten Bestrahlungstechnik für die stereotaktische Strahlentherapie im kraniellen Bereich
  • Khaless, A.: GEANT4-Monte-Carlo-Simulationen zur Dosimetrie ultrakurz gepulster Teilchenstrahlen
  • Mafopa, B.: Abschätzung kritischer Organdosen bei der Bestrahlung von Kindern
  • Neuhäuser, H.: Optimierung der Brustwand-Bestrahlungstechnik beim Mamma-Karzinom
  • Qissabi, A.: Entwicklung von Qualitätssicherungsroutinen für Beschleuniger unter Verwendung des Dosimetriepaketes des Kodak ACR-Speicherfoliensystems
  • Skowron, J.: Die Empfindlichkeit der in-beam PET-Methode für den Nachweis von Reichweiteabweichungen bei der Ionentherapie